Sicherheitsempfehlung zur aktuellen Wald - und Flächenbrandgefahr

Wegen der anhaltenden hohen Temperaturen besteht für den Kreis Gütersloh die höchste Warnstufe Violett nach dem Waldbrand-Gefahrenindex des Deutschen Wetterdienstes.

Daraus resultieren folgende Verhaltensanweisungen:
- Rauchverbot in allen Waldgebieten.
- Feuer und Grillen ist im Wald untersagt, der Abstand zum Wald muss mindestens 100m betragen.
- Keine Glasabfälle im Wald, Feld und Flur liegen lassen. Eine Glasscherbe kann schon ausreichen um wie bei einem Brennglas ein Feuer zu entzünden.
- Keine Fahrzeuge im hohen Gras parken. Das trockene Gras kann sich am heißen Katalysator oder Auspuff entzünden.
- Keine brennenden Zigaretten aus dem Auto werfen.
- Feld-, Wald- und Wiesenzufahrten für die Feuerwehr freihalten.

Sollten Sie einen Brand entdecken, informieren Sie bitte umgehend die Feuerwehr unter dem Notruf 112!

Der Kreis Gütersloh bittet alle Bürgerinnen und Bürger diese Maßnahmen zu beachten.